INA CCW

Coaching Ausbildung Berlin

Internationale Akademie für Sozialwissenschaften, Organisation und Management – Coaching Campus World GmbH

2022 KURS TERMINEREFERENZEN

Coaching Campus World

In einer Welt von Turbulenzen und Umbrüchen benötigen Unternehmen, Führungskräfte und deren Mitarbeitende Orientierung, Strategien und Kompetenzen für Wandel und Fortschritt. Der Coaching Campus World an der internationalen Akademie INA CCW bietet Fach- und Führungskräften aus Wirtschaftsunternehmen, Institutionen und Non-Profit-Organisationen ein vielfältiges Bildungsprogramm im Kontext von Coaching, Leadership und Changemanagement. Das Herzstück ist die seit 2002 am Markt etablierte Ausbildung zum Systemischen Master Business Coach.

Erfahre mehr

Weniger

  • Globalisierte und vernetzte Welt. Kapital als auch Technologien in einem noch nie da gewesenen Umfang vorhanden und verfügbar. Ressource „Mensch“ entwickelt sich zu einer Schlüssel- und Engpassressource. Coaching, Leadership und Changemanagement gewinnen eine entscheidende Bedeutung. Ausbau des Veränderungsvermögens eines Unternehmens. Entwicklung des entscheidenden Vorsprungs im internationalen Wettbewerb.
  • Fachliche Expertise der Führungskräfte rückt in den Hintergrund. Andere Fähigkeiten sind gefragt. Beweglichkeit (Agilität), Lernfähigkeit und Fähigkeit, Talente zu erkennen und zu fördern, dynamische Veränderungs- und Teamprozesse zu managen. Etablierung neuer, interdisziplinärer Konzepte der „guten Führung“ steht im Fokus der strategischen Überlegungen der unternehmerischen Praxis.
  • Führen mit Coaching-Kompetenz. Fundierte Ausbildung von Führungskräften. Berücksichtigung von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen. Interdisziplinäre Verknüpfung der Erkenntnisse der Wirtschaftspsychologie, der Strategieentwicklung, der allgemeinen Unternehmensführung, Organisation und Management, der sozialwissenschaftlichen Theorieansätze, der Organisations- und Personalentwicklung, des Projektmanagements sowie der Pädagogik.

Erfahre mehr

Weniger

Das Institut

Unser Bildungsprogramm wird am Institut Organisation und Management konzipiert. Hier entwickeln wir Bildungskonzepte mit dem Ziel, auf wissenschaftlich fundierter Grundlage, die Kommunikationskompetenz von Führungskräften zu stärken. Nach gründlicher Analyse und Evaluation beraten und begleiten wir unsere Auftraggeber:innen, wenn es darum geht, moderne Führungskonzepte zu implementieren, Vision und Werte zu kommunizieren und die Bereiche Personalentwicklung und Führungskultur – im Sinne von Nachhaltigkeit und Wirksamkeit – zu professionalisieren.

Coaching Philosophie

„In unseren beruflichen Rollen und in unseren privaten Beziehungen stoßen wir immer wieder an Grenzen. Es sind die „Umstände“ oder die „Anderen“, die die Erreichbarkeit unserer Ziele erschweren. Dieser „Glaubenssatz“ führt in eine Sackgasse. In unserer Arbeit gehen wir einen alternativen Weg, den Jens Corssen mit dem Weg zu Selbstsicherheit, Selbstvertrauen, Selbstwirksamkeit, Selbstverantwortung und Selbstüberwindung beschreibt. Im Ergebnis vermitteln wir den Anspruch einer wissensbasierten Haltung, die die Entwicklung der Coach- und Führungs-Persönlichkeit als ersten Schritt zur Professionalität im Business Coaching versteht.“

Erfahre mehr

Weniger

  • Den Mut, sich aus der Komfortzone zu wagen, machen die aktuellen Ergebnisse der wissenschaftlichen Hirnforschung. Sie belegen, dass Menschen nur einen Bruchteil ihrer geistigen, emotionalen, intuitiven und seelischen Potenzials (er)leben. Oft spüren wir in unseren Berufsrollen, dass wir Herausforderungen – aufgrund einer allein an rationalen Fakten und Fachexpertise orientierten Betrachtungsweise – oftmals nur suboptimal meistern können. Ansatz unserer Arbeit ist daher, den Fokus auf das Entwicklungspotential der individuellen Persönlichkeit zu richten.
  • Die Wissenschaft gibt Antworten auf die Frage, wie die Entwicklung unserer Potentiale gelingen kann. Sie machen uns zu überzeugenden Führungskräften und interessanten (Gesprächs)Partner:innen. Unsere Ausbildungskonzepte basieren auf wissenschaftlichen Theorien, die im universitären Kontext entstanden sind, erforscht und empirisch validiert wurden. Die Methodik orientiert sich an hermeneutischen Verfahren sowie an system- und kommunikations-theoretischen Prämissen. Sie bilden die Grundlage für unsere Coaching-Tools.

Erfahre mehr

Weniger

KUNDEN STIMMEN

Referenzen

„Intensive und kompakte Weiterbildung mit nachhaltiger Wirkung“. Rd. 650 Stimmen ehemaliger Absolvent:innen unserer Business Coaching Ausbildung. Rd. 300 zufriedene Unternehmen der Industrie und des Mittelstandes sowie Non-Profit-Organisationen. Seit 2002 stehen wir zu unserem Wort: Bei uns erhalten Sie eine wissenschaftlich fundierte und praxisnahe Ausbildung mit Sofortnutzen und langfristigem Mehrwert.

650

colour line

Stimmen ehemaliger
Absolvent:innen

300

colour line

Zufriedene Unternehmen
& Organisationen

„Die Ausbildung hält was sie verspricht“..

Stiftung Warentest,2013

Bei einem im Ausbildungsjahr 2011 verdeckt durchgeführten Test von acht Coaching-Lehrgängen wurde auch die Coaching-Ausbildung Business Coach des Instituts Organisation und Management in Zusammenarbeit mit dem BBW von der Stiftung Warentest beurteilt. Im Herbst 2013 wurden die Testergebnisse in der Zeitschrift test veröffentlicht. Bei der Ausbildung zum Business Coach wurden die vielen Live-Coachings und der hohe Praxisanteil im Unterricht sowie das gute Lehrmaterial hervorgehoben. Das Fazit der Stiftung Warentest zur Coaching-Ausbildung des Instituts Organisation und Management unterstreicht den Anspruch des Kurses, der sich mit seiner Orientierung am U-Modell „vor allem an Personen [richtet], die später Führungskräfte coachen wollen“

Der vollständige Test kann auf den Seiten der Stiftung erworben werden: www.test.de/coaching-kurse

Kunden die uns
vertrauen

(Auswahl)

Unternehmen mit Kozernstruktur

Mittelständische Unternehmen

Organisationen, Institutionen, Verbände der Verwaltung, Politik & Kultur

Kunden die uns
vertrauen

(Auswahl)

Unternehmen mit
Kozernstruktur

Mittelständische
Unternehmen

Organisationen, Institutionen, Verbände der Verwaltung, Politik & Kultur

Zertifizierung

Die richtigen Qualitätskriterien machen den entscheidenden Unterschied. Unsere Coaching-Ausbildung, entstanden im universitären Kontext der Freien Universität Berlin, wird stets unter Anwendung neuester wissenschaftlicher Forschungsergebnisse und berufspraktischer Erkenntnisse weiterentwickelt. Sie ist durch die European Coaching Association und nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 29990 zertifiziert und seit 2002 im Coaching-Ausbildungsmarkt etabliert. Die Zertifizierung des TÜV Austria ermöglichst eine Zertifizierung zum/zur Sachverständigen für Coaching nach DIN ISO IEC 17024, die weltweite Gültigkeit besitzt.